• 14.09.2021

Das Männermagazin

Freie Männer kommentieren

Die Männerratgeberin Dr. Winter (11)

drwinter

» Artikel vom

Der Blog konnte die erfahrene Psychologin Dr. Winter als Männerratgeberin gewinnen. Dr. Winter hat an einer afrikanischen Universität Sexualkunde und Frauenpsychologie studiert. Sie ist eine ledige und alleinerziehende Mutter von 5 Kindern. Frau Dr. Winter steht den Lesern des Blogs mit Rat und Tat zur Seite.

Leserbrief von Leopold, 29 Jahre

Liebe Frau Dr. Winter,

ich bin seit 3 Jahren verheiratet und in den letzten Monaten ist meine Frau unzufrieden mit mir. Sie wirft mir immer mehr vor, dass ich zu faul im Haushalt sei und dann hat sie deswegen keine Lust auf Sex. Nun habe ich im Betrieb sehr viel zu tun und bin abends ziemlich fertig. Dann freue ich mich auf mein Essen und auf das Sofa, um zu entspannen. Meine Frau sagt mir dann immer, dass ich ein fauler Hund geworden bin.

Ich liebe meine Frau. Was soll ich nur tun, damit sie mich wieder liebt?

Dr. Winter:

Lieber Leopold,

das ist kein ungewöhnliches Problem und betrifft viele Männer. Es ist durchaus möglich, dass Deine Frau Dich niemals geliebt hat. Die Indizien sprechen dafür, denn Deine Frau belügt Dich. Sie macht den Haushalt und das Essen in erster Linie für sich selbst und nicht exklusiv für Dich. Das ist ein uralter Trick der Frauen den Mann gefügig zu machen. Gebe Deine Männlichkeit nicht auf. Sei einfach aufrichtig zu Deiner Frau und sage ihr, dass es ihre Aufgabe ist, den Haushalt zu erledigen. Schließlich ist sie länger zu Hause als Du und damit macht Deine Frau auch den meisten Dreck in der Wohnung. Wenn sie Dir kein Essen mehr machen möchte, dann akzeptiere das. Du kannst sie nicht dazu zwingen. Gehe einfach nach der Arbeit in ein Restaurant, natürlich ohne Deine Frau. Damit entlastet Du sie.

Denke auch über eine Trennung nach. Je kürzer Deine Ehe ist, umso geringer ist auch die Dauer des Trennungsunterhaltes an Deine Frau. Nach den jetzigen 3 Jahre Ehe wirst Du nicht ewig zahlen müssen. Trennst Du Dich jedoch erst in 10 Jahren, dann wirst Du bis ans Lebensende Deine Exfrau versorgen und wirst Deine jetzige Unentschlossenheit bereuen.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob eine Trennung die richtige Entscheidung ist, dann überprüfe, was Deine Ehefrau exklusiv nur für Dich tut. Macht sie nichts, was oft der Fall ist, dann hat Deine Frau nur Nehmerqualitäten und ist als Ehefrau wertlos. Dann werfe sie noch heute aus der Wohnung. Es gibt genügend Frauenhäuser, wo sie übernachten kann und kostenlose Mahlzeiten erhält.

Ich wünsche Dir persönlich alles Gute und ich drücke Dir ganz fest beide Daumen.

Diskutiere über diesen Artikel und teile Deine Erfahrungen mit anderen Lesern!

Beachte bitte die Kommentarregeln!


Wenn Du selbst spannende Themen oder interessante Erfahrungen hast, dann schreib doch einen Gastartikel darüber, natürlich völlig anonym. Unser Gastartikelportal mit weiteren Informationen findest Du hier.

Hast Du auf dieser Seite einen Fehler entdeckt? Auf unserer Fehlerhinweisseite kannst Du uns darauf aufmerksam machen und eine Korrektur vorschlagen.

Alle Artikel im Archiv lesen - Das Männermagazin

»Die Äpfelchen

pbanner

Das beliebteste Obst in Mitteleuropa ist der Apfel. Das einzige heimische Obst Deutschlands, das es wirklich ganzjährig zu…

»Gesundheit!

pbanner

Nicht jeder ist gesund und nicht alle Krankheiten lassen sich mit 50km-Gepäckmärschen und kaltem Wasser kurieren, obwohl das…

Das Männermagazin

Freie Männer kommentieren


Über uns
Impressum
Datenschutz