• 24.10.2021

Das Männermagazin

Freie Männer kommentieren

Der freie Mann

derfreiemann

» Artikel vom

Der Begriff „Single“ ist für einen Mann, der keine Frau hat, völlig falsch. Ein Mann ohne Partnerin ist kein Single, sondern ein „Freier Mann“. Und das trifft den Nagel aufs Köpfchen. Wer sich gegenüber einer Frau als Freier Mann bezeichnet, der erntet meist ungläubiges Staunen. Was ist denn das? Ja, meine Liebe, ich bin frei und da ich biologisch ein Mann bin, versteht sich diese Wortkombination von selbst. „Freier Mann“, das ist der richtige Begriff.

Es ist auch so, dass das Wort „Single“ neben der Bedeutung, dass man keine Frau hat, ziemlich stark den Wunsch nach einer Partnerin suggeriert. Das führt meist in eine Rechtfertigungsarie, warum man viel lieber alleine ist und bleiben möchte. Frauen argumentieren dann reflexartig, dass ein Mann ja selbst schuld sei, wenn er keine Frau abbekommt. Wer sich jedoch als Freier Mann bezeichnet, der wird erst gar nicht mehr gefragt. Frei sein heißt eben befreit zu sein, vor allem von der Frau.

Freie Männer machen niemanden verantwortlich für Ihre Entscheidung, ohne Frau zu leben. Sie wollen es eben nicht. Hippos sind in freier Wildbahn oder im Zoo nett anzusehen. Die meisten lieben sie, doch bei aller Liebe möchten sie so ein Flusspferd nicht bei sich zu Hause haben, geschweige denn dafür aufkommen müssen. Auch sie wollen es eben nicht. Beides sind legitime freie Entscheidungen.

Wie wird man zum Freien Mann?

Zum Freien Mann wird man im engeren Wortsinn, indem man beschließt, künftig ohne Frau zu leben bzw. sein eigenes Ding zu machen und diesen Beschluss umsetzt. Das kann, aber muss nicht die physische Trennung von der vorhandenen Partnerin bedeuten. Jeder der sich in irgendeiner Weise vom weiblichen Beziehungsdiktat befreit oder seine Partnerschaft so gestaltet, dass er weitgehend frei in seinen Entscheidungen ist, darf sich als Freier Mann bezeichnen. Das kann in jedem Alter und in jeder Lebenssituation sein. Die Gründe sind im Detail vielfältig, aber es beginnt meist mit der Erkenntnis eines ungünstigen Verhältnisses von Aufwand und Nutzen bei der Partnerschaft mit einer Frau oder dem Entstehen eines Machtgefälles.

Wie lebt der Freie Mann?

Ein Freier Mann bestimmt seinen Lebensentwurf individuell frei und selbstbestimmt, sonst wäre er kein freier Mann. Und dieser Lebensentwurf sieht bei einem Studenten natürlich ganz anders aus, als bei einem Rentner. Jeder darf und soll seine eigenen Vorstellungen entwickeln, wie sein Leben als Freier Mann aussehen soll.

Ein nicht ganz ernst gemeinter Lebensentwurf, schließlich sind wir ein Satiremagazin, könnte kompatibel zu unserer Leistungsgesellschaft beispielsweise so aussehen:

Der Freie Mann ist ein sogenannter „Highperformer“, d.h. seine beruflichen Leistungen gehen weit über das erforderliche Maß hinaus. Überstunden sind für ihn kein Problem, weil zu Hause keine Frau mit dem Essen auf ihn wartet.

Der Freie Mann ist aber auch ein Genussmensch, üblicherweise gutsituiert in gehobenen bis hin zu luxuriösen Verhältnissen lebend, weil er sein Geld niemals für Frauen, sondern ausschließlich für sich selbst ausgibt. Ohne Frau hat er immer und überall 50% Rabatt, obendrein spart er sich die Ausgaben für die zahlreichen Geschenke, die seine Liebste im Sinne einer harmonischen Beziehung mit Nachdruck von ihm erwarten würde.

Der Freie Mann hat anspruchsvolle Hobbys, die er dank seiner finanziellen Ressourcen vollumfänglich pflegen kann, ohne Frau stets ungestört. Da darf auch der Oldtimermotor auf dem Wohnzimmertisch zerlegt werden und tagelang dort rumliegen, ohne dass es Gemecker gibt oder gar der Haussegen schief hängt. Wenn seine Freunde zu Gast sind, dann stört die das nicht, oft schrauben sie sogar ein wenig mit.

Der Freie Mann pflegt sich in jeder Hinsicht. Er ernährt sich gesund und hochwertig, und er lebt autark, d.h. er erledigt seinen Haushalt selbst. Einkaufen, kochen, putzen, waschen, usw. sind für ihn kein Problem, einerseits dank moderner technischer Haushaltshelfer, andererseits, weil er ohne den Aufwand für Partnersuche bzw. für die Frau an seiner Seite, selbst neben seinem anspruchsvollen Beruf und seinen aufwändigen Hobbys, genügend Zeit und Geld dafür hat.

In den Urlaub fliegt der Freie Mann in der Regel zweimal pro Jahr und zwar in der Business Class, was meist nicht teurer, aber viel annehmlicher ist, als dieselben Reisen eines Pärchens in der Economy.

Wenn der Freie Mann mal mit einer weiblichen Stimme kommunizieren möchte, dann spricht er mit der immer freundlichen Alexa, oder er lässt sich von ihr ein Hörbuch vorlesen. Alexa befolgt seine Anweisungen innerhalb ihres Leistungsspektrums ausnahmslos ohne Murren, auch wenn es alle paar Minuten dieselbe Anweisung ist.

Gekuschelt wird beim Freien Mann tierschutzkonform mit dem Hund, der sich unabhängig von seiner Tageslaune darüber freut.

Für die Befriedigung seiner sexuellen Bedürfnisse sorgt der Freie Mann regelmäßig selbst, nur äußerst selten greift er auf kommerzielle Angebote zurück.

Welchem Lebensentwurf

folgst Du als Freier Mann bzw. welchen könntest Du Dir für Dich vorstellen? Schreib doch einen interessanten Gastartikel darüber.

Diskutiere über diesen Artikel und teile Deine Erfahrungen mit anderen Lesern!

Beachte bitte die Kommentarregeln!


Wenn Du selbst spannende Themen oder interessante Erfahrungen hast, dann schreib doch einen Gastartikel darüber, natürlich völlig anonym. Unser Gastartikelportal mit weiteren Informationen findest Du hier.

Hast Du auf dieser Seite einen Fehler entdeckt? Auf unserer Fehlerhinweisseite kannst Du uns darauf aufmerksam machen und eine Korrektur vorschlagen.

Alle Artikel im Archiv lesen - Das Männermagazin

»Das neue Gesetz

heikomaas

Der Ehebrecher und Liebhaber alter Frauen hat im letzten Jahr ein tolles Gesetz auf den Weg gebracht, das nun in Kraft getreten…

»Tomatenkönige

pbanner

Rot, prall, lecker, saftig? Tomaten sind mit riesigem Abstand das am häufigsten verzehrte Gemüse in Deutschland. Fast 30 Kilo…

»Die Bücherkiste

pbanner

Welche Bücher sollten Männer gelesen haben? Diesmal gibt‘s ein paar ganz persönliche Anregungen für den Sommer in Form…

»Höhenflüge

pbanner

Männer betreiben gerne Hobbys. Oft mit Freude und Hingabe, manchmal bis hin zum Exzess. Über einige Hobbys wie Tierhaltung,…

Das Männermagazin

Freie Männer kommentieren


Über uns
Impressum
Datenschutz